Betreut Wohnen ohne Umzug

Im Alter zu Hause bleiben – mit unserer Hilfe

Die meisten Menschen möchten möglichst lange, bis ins hohe Alter, in der eigenen Wohnung leben. Was aber viel zu wenige wissen: Ein Leben zu Hause ist in jedem Alter möglich, selbst für schwerstpflegebedürftige Menschen. Unser Dienst „Betreut Wohnen ohne Umzug“ macht dies möglich, mit allen Vorteilen, die damit verbunden sind.

  • Sie können weiterhin in der eigenen Wohnung oder in Ihrem Haus leben ein Umzug in eine Pflegeeinrichtung ist nicht nötig.
  • Sie bleiben in der vertrauten Umgebung und müssen sich nicht an ein neues Umfeld gewöhnen.
  • Sämtliche Möbel bleiben zu Hause.
  • Ein 24-Stunden-Hausnotruf bietet Ihnen auch zu Hause Sicherheit, jederzeit Hilfe rufen zu können.
  • Sind Sie in einen Pflegegrad eingestuft, kann die zuständige Pflegekasse notwendige bauliche Änderungen der Wohnung finanziell unterstützen. Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung.

Unterstützung bei den kleinen Dingen des täglichen Lebens

Wir arbeiten unterstützend, damit Sie zu Hause bleiben können, helfen bei den kleinen Dingen des täglichen Lebens, damit Sie den Gedanken an einen Umzug noch weit von sich wegschieben können. Auch hier greift wieder unser Motto: Mit Sicherheit geborgen.
Mal rauskommen: Wir begleiten Sie zu Einkäufen, übernehmen für Sie das Befüllen der Waschmaschine und das Aufhängen der Wäsche. Sogar die Gartenpflege können Sie uns überlassen.

Lassen Sie sich von uns beraten

Unsere Leistungen lassen sich über die Verhinderungspflege und den Entlastungsbeitrag abrechnen. Gerne beraten wir Sie auch zu Fragen der Finanzierung.
Betreut wohnen ohne Umzug in Hamm und Umgebung: Fragen Sie uns nach unseren Leistungen. Senden Sie uns eine Anfrage oder rufen Sie uns an unter Tel. 0 23 81 – 7 07 25 und wir vereinbaren mit Ihnen gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.